Ergebnisse Bergwitztriathlon 2017


Liebe Athleten,

wir haben geschafft, die Ergebnisse einzupflegen. Wir wünschen euch viel Spaß beim analysieren, vergleichen und freuen!

Zu den Ergebnissen

Die Fotos werden momentan zusammengetragen und gesichtet. Geduldet euch daher noch ein wenig.

Eure TriathlonFreunde Wittenberg

Ihr seid gefragt…!

Unser Bergwitztriathlon hat sich nach nun fast 30 Jahren ein neues “Gesicht” verdient!

Wir sind auf der Suche nach Euren kreativen Ideen. Beteiligt euch an der Umfrage und werdet damit ein Teil des Bergwitztriathlon.  Wir haben vor, den Slogan für den Bergwitztriathlon zu kreieren und deshalb haben wir uns gedacht, wir fragen einfach euch treue Athleten die sich seit Jahren bei uns in die Fluten stürzen und die Sportler die es vielleicht noch werden wollen.

Beschreibt am bestem mit dem einen Wort euren Bergwitztriathlon.

Wie war euer erstes mal? Was fühlt ihr, wenn ihr bei uns am See seid? Was macht für euch den Bergwitztriathlon aus? Wie fühlt es sich auch noch nach dem dritten, vierten … Mal an?

Wenn Ihr einen Beitrag leisten möchtet, könnt ihr hier einen Kommentar hinterlassen oder dazu unseren Bergwitztriathlon Facebook Account nutzen.

Wir sind gespannt auf eure Beiträge!

Mit ganz viel Begeisterung,

Eure TriathlonFreunde Wittenberg

 

Rad Race Battle Koblenz

Im letzten Jahr stand ich beim Rad Race Crit Cologne erstmal an der Startlinie eines der unkonventionellen Rad Race-Events: kurze schnelle Rennen, Punkrock aus meiner Schulzeit und sogar ein Livestream für die Family daheim. Ganz klar, dass es dieses Jahr auch wieder eines sein sollte. Aufgrund der Nähe fiel die Wahl auf das Battle in Koblenz im Rahmen des Pure Cycling Festivals von Canyon. Die Regeln waren einfach: aus dem Stand 0,135 km sprinten, der Schnellste kommt eine Runde weiter. Dass die Distanz nur ungefähr ein Tausendstel üblicher Triathlonradkurse umfasste, hätte mir zu denken geben sollen…

Rad Race Battle Koblenz weiterlesen

Start ins Wettkampfjahr 2017

Heute ist für Jan, Guido und Paul Thorben der Startschuß ins Wettkampfjahr 2017 gefallen. Sie haben sich bei winterlichen Bodenverhältnissen beim 37. Silvesterlauf in Oranienbaum gemeinsam mit 145 anderen Läufern dem Starter für die 10km Laufstrecke gestellt.

Bei einem Sieg von Jonathan Cierpinski, SG Spergau, der schon im Vorjahr der Sieger war, haben sie mit sehr guten Ergebnissen unseren Verein würdig vertreten.

Die Plazierungen gesamt:   Jan 4. Platz, Guido 7. Platz, Paul Thorben 33. Platz im Feld der 148 Starter.

AK-Wertung:   Paul Thorben (MJ U18) 3. Platz, Jan (M30) 1. Platz, Guido (M35)  1. Platz.

Alle drei haben sich eine ganz herzliche Gratulation verdient!

Ausschreibung 27. Bergwitztriathlon

Die Ausschreibung für den Bergwitztriathlon 2017 ist jetzt online.

Im Vergleich zu den Vorjahren gibt es nur kleine Änderungen. Die Radstrecke wurde angepasst, so dass die Streckenlänge jetzt genau 20km beträgt. Die Anmeldung erfolgt in diesem Jahr über race result und wird in den nächsten Tagen freigeschaltet.

Schwimmtraining mal ganz anders

Gemeinsam mit der Ortsgruppe Wittenberg der DLRG veranstalteten wir das Schwimmen als Staffelwettbewerbe. So gab eine 10x50m Staffel, eine 10x25m Kleiderstaffel, hier übergab jeder Schwimmer dem Nächsten sein T-Shirt, dieser durfte erst starten nachdem er das T-Shirt über den Oberkörper übergestreift hatte und ein 10x25m Staffel, wo im Tauchgang eine Dose mit Fischkonserven vom Boden des Bades gesammelt werden mußte.

Bei allen daran Beteiligten lösten die Staffelwettbewerbe viel Begeisterung und Freude aus.  Obwohl das “normale” Schwimmen dabei etwas kürzer kam, ging es dennoch bei allen Wettbewerben um Schnelligkeit.

Die Leitung des Schwimmens zum Jahresabschluß hatte Dr. Gall (Schwimmtrainer von   SV Grün-Weiß Piesteritz) übernommen, bei dem wir uns dafür recht herzlich bedanken möchten.