Heißer Lauf in Coswig

Unsere regelmäßigen Ranglistenläufer Familie Weiß und Gottfried Vibrans ließen sich trotz Hitze und Fußball-WM den “Sport 2000 Lauf” (7.7.) rund um die Herzklinik in Coswig nicht entgehen. Im Wettbewerb über 5,2 km erreichte Antje mit einer Zeit von 27:26 min den 3. Altersklassenrang. Christian (31:10 min) und Carsten (32:13 min) wurden auf der 7,8 km Runde jeweils Zweiter. Altersklassensieger Gottfried (33:09) sprintete kaum durchs Ziel gleich zum Rad und setzte noch eine zünftige Radeinheit zur Vorbereitung auf den Ironman Regenburg drauf.

Kommentar verfassen