Meisterschaften im Visier

ITT Ferropolis 2010

Jan Blaue hat die Eckpfeiler für die Saison 2011 gesetzt, neben dem Abschluss als Sportwissenschaftler an der Universität Jena, wird sein Saisonhöhepunkt erneut die IRONMAN Europameisterschaft in Frankfurt sein.  Als Zwischenstation dient der ITT Ferropolis/Half Distance Anfang Juni im Tagebaumuseum Ferropolis nahe Gräfenhainichen. Desweiteren plant er seine  Einsätze in der Landesliga Sachsen-Anhalt auszuweiten um sein Team in der Liga zu unterstützen. Im besonderen Interesse liegen dabei die Landesmeisterschaften auf allen Distanzen.

Die Vorbereitungen für die Saison 2011 laufen bereits auf Hochtouren. Momentan liegt der Fokus im Training allerdings noch auf der allgemeinen Athletik, wie Beweglichkeit, Schnelligkeit und Krafttraining. Im März und April sind Trainingslager in Spanien und Italien geplant wo vorrangig Grundlageausdauer und Kraftausdauer auf seinem Trainingsplan stehen.

Kommentar verfassen