Black&Beauty gewinnen Staffel-Triathlon vor Slowmotion Three und Hallzig Express

21. Bergwitztriathlon Die Plätze 1 bis 3 beim Staffel-Triathlon (0,75-20-5) machten die Männerstaffeln unter sich aus. Auch in den anderen Kategorien legten sich alle Staffelkollegen mächtig ins Zeug, um das Team nach vorne zu bringen. Die Spidergirls hatten bei den Frauenstaffeln die Nase vorn. Die Teams ESV Lok Beucha und FrauenPower landeten auf den Rängen 2 und 3. In der Mixed Wertung entschieden sich die Platzierungen erst beim Laufen. Der LC Radis kämpfte sich hier von Rang 3 nach dem Rad Fahren nach ganz vorn. Team Fehlbesetzung hatte zumindest beim Laufen keine Fehlbesetzung ;0) Patrick Kelling machte hier noch 2 Plätze gut und Rang 2 perfekt. Den dritten Platz belegten die Mitarbeiter von service.brandenburg.de, die nach dem Rad fahren noch auf Platz 1 in der Kategorie Mixed gelegen hatten. Team Heidenreich ging aus dem Familienduell mit Team Vibrans als Sieger hervor. Die Schülerwertung gewannen die Radelnden Wolfheimer Wasserläufer.

Ein Gedanke zu „Black&Beauty gewinnen Staffel-Triathlon vor Slowmotion Three und Hallzig Express

  1. Hallo zusammen! Es hat uns – dem Team “Die drei Komponenten” – sehr viel Spaß gemacht! Als absolute Amateure können wir mit unserem 9. Platz in der Gesamtstaffelwertung sehr zufrieden sein. Wir werden nächstes Jahr wieder dabei sein, hoffentlich dann NUR mit Rückenwind 🙂 Die nächsten Starts für uns sind in der 28. KW in Braunsbedra und dann nochmal Ende August beim Gaensefuhrter. Vielleicht sehen wir uns dann wieder! Bis dahin und nochmal vielen Dank für die tolle Veranstaltung am Bergwitzsee!

Kommentar verfassen