Willy Hirsch und Franziska Reimann gewinnen Schüler- und Jugend-Triathlon

Mit 7 Teilnehmern war der SV Halle Triathlon am stärksten vertreten und stellte mit Willy Hirsch auch den Sieger des Schüler- und Jugend-Triathlons (0,2-5-1). Er legte einen beeindruckenden Start-Ziel-Sieg hin (20:10 min) und ließ dabei viele Ältere hinter sich. Ruben Ahner vom SC DHfK Leipzig wurde mit 10 Sekunden Vorsprung vor einem weiteren Athleten des SV Halle Triathlon – Hannes Kreutzmann – und einer Gesamtzeit von 21:01 min Zweiter.

Auch Team Bella Vista / ESV Lok Beucha, das mit 6 Athleten angereist war, wurde mit dem Sieg durch Franziska Reimann in der Schülerinnenwertung für seine Nachwuchsförderung belohnt. Reimann kam als Dritte aus dem Wasser, kämpfte sich aber auf dem Rad und in den Laufschuhen aber bis ganz nach vorn (21:54 min). Die schnellste Schwimmerin – Anny Joan Preißler (SV Halle Triathlon) – landete mit einer Gesamtzeit von 22:00 min auf Platz 2, gefolgt von einer weiteren Athletin des Teams Bella Vista / ESV Lok Beucha, Anna Heyder (22:17 min).

Kommentar verfassen