Stefan knackt in Roth 11-Stunden-Marke

Es war ein Tag der Rekorde und persönlichen Bestleistungen. Beim 10-jährigen Jubiläum der Challenge Roth stellte Andreas Raelert mit 7:41:33 h die neue Weltrekordzeit auf der Langdistanz auf. Stefan war dabei und knackte mit 10:51 h bei seiner 2. Langdistanz die 11-Stunden-Marke. Auch beim Marathon schaffte er eine Zeit von unter 4 Stunden. Insgesamt waren 3.367 Einzelstarter am Start bei ca. 180.000 Zuschauern.

Die Einzelzeiten (Details)

  • 3,8 km Schwimmen in 1:24 h (2:13 min/100 m)
  • 180 km Rad in 5:23 h (33,44 km/h)
  • 42,2 km Laufen in 3:55 h (5:34 min/km)

Artikel der Mitteldeutschen Zeitung vom 22.07.2011: Großer Traum verdrängt Versprechen

Impressionen:

Kommentar verfassen