11 Android Lauf-Apps im Test

Lauft ihr noch oder trackt ihr schon? Viele Athleten nutzen mittlerweile ihr Smartphone, um ihr Training aufzuzeichnen. Neben Distanz, Zeit und Tempo messen die aktuellen Apps auch bewältigte Höhenunterschiede, Herzfrequenz und am Ende gibt es neben der Statistik auch eine hübsche Karte von der Laufstrecke zu sehen.

Die Funktionsvielfalt soll jedoch nicht Inhalt dieses Tests sein sondern schlicht die Genauigkeit der Messung der Distanz und der Höhe. Teststrecke war eine 400m Stadionrunde mit 0m Höhenunterschied. Testgerät war ein Samsung Nexus S. Die Bandbreite der Messungen war überraschend: 313 bis 411 m Streckenlänge und 4 bis 34m Höhendifferenz.

Die besten Ergebnisse erbrachten die Apps Runkeeper, Strava Run und Sporty Pal. Die populärste App Endomondo landete wie auch die Apps von adidas und Nike nur im Mittelfeld. Nachstehend die Ergebnisse im Überblick

Nachstehend die Downloadlinks für den Google Play Store:
Meine Tracks, runtastic, SportsTracker, IMapMyRun, adidas Micoach, Nike+ Running, Endomondo, Runstar, SportyPal, Strava Run, Runkeeper

Kommentar verfassen