Informationen

27. Bergwitztriathlon

am 17.06.2017


Veranstalter, Ausrichter, Wettkampforgane

Veranstalter und Ausrichter ist der TriathlonFreunde Wittenberg e.V.

Die Veranstaltung wird durch das Team des TriathlonFreunde Wittenberg e.V. unter der Leitung von Renndirektor Sven Hamann organisiert. Das Wettkampfgericht setzt sich aus dem Einsatzleiter und Wettkampfrichtern des Landesverbandes TVSA zusammen. Das Schiedsgericht setzt sich aus einem Ausrichtervertreter und einem Kampfrichtervertreter zusammen.


Wettbewerbe

Schüler-Triathlon | 11:00Uhr | 0,2-5-1

Für unsere Jüngsten (10-15 Jahre bzw. Jahrgang 2008 bis 2003). Geschwommen werden 200m im Bergwitzsee am Ufer entlang, die Radstrecke von 5000m verläuft auf einem zwei Mal zu durchfahrenden Rundkurs am Rande des Bergwitzsees (95 % Schotteroberfläche), nach dem Wechsel in die Laufschuhe werden 1000m auf einem Rundkurs gelaufen. Voraussetzung ist das Schwimmabzeichen Seepferdchen. Für den Radabschnitt sind keine Rennräder und Crossräder zugelassen. Jeder Teilnehmer ist für die technische Sicherheit seiner Ausrüstung selbst verantwortlich und hat darauf zu achten, dass sie den Regeln entspricht. Prämiert werden die Gesamt- und Altersklassensieger.

Sprint-Triathlon Landesmeisterschaft und Landesliga | 12:00Uhr | 0,75-20-5

Alle Startpassinhaber starten in dieser Wertung. Gemäß DTU-Reglement ist die Teilnahme ab 16 Jahren bzw. Jahrgang 2002 möglich. Es gilt die StVO, Helmpflicht und Windschattenfahrverbot. Jeder Teilnehmer ist für die technische Sicherheit seiner Ausrüstung selbst verantwortlich und hat darauf zu achten, dass sie den Regeln entspricht. Athleten, die keinen Startpass besitzen, können eine Tageslizenz erwerben.
Bitte beachten: nur Inhaber eines DTU-Startpasses des Triathlonverbandes Sachsen-Anhalt (TVSA) kommen in die Wertung für die Landesmeisterschaft.
Gestartet wird gemeinsam mit den Teilnehmern des Sprint-Triathlons in Wellen von ca. 100 Athleten. Bei der Siegerehrung werden die Gesamtsieger männlich/weiblich, die Altersklassensieger sowie die Landesmeister ausgezeichnet.

Staffeltriathlon | 12:00Uhr | 0,75-20-5

Bei einer Staffel müssen mindestens zwei Teilnehmer an den Start gehen. Es dürfen von einem Teilnehmer keine zwei Strecken nacheinander absolviert werden. Gemäß DTU-Reglement ist die Teilnahme ab 14 Jahren bzw. Jahrgang 2004 möglich.   Der Radfahrer und der Läufer erhalten je einen Transponder. Startpassinhaber sind startberechtigt, es gelten StVO, Helmpflicht und Windschattenfahrverbot. Jeder Teilnehmer ist für die technische Sicherheit seiner Ausrüstung selbst verantwortlich und hat darauf zu achten, dass sie den Regeln entspricht. Gestartet wird gemeinsam mit den Teilnehmern des Sprint-Triathlons in Wellen von ca. 100 Athleten. Prämiert werden jeweils die Siegerteams der folgenden Kategorien:

  • Frauen
  • Männer
  • Mixed Erwachsene
  • Schülerinnen (Jahrgänge 2002-2004)
  • Schüler (Jahrgänge 2002-2004)
  • Mixed Schüler (Jahrgänge 2002-2004)
  • Familien
  • Firmen

Jedermanntriathlon | 15:00Uhr | 0,5-20-5

Ideal für Einsteiger (gemäß DTU-Reglement ab 16 Jahre bzw. Jahrgang 2002), ein Athlet bewältigt allein alle Teildisziplinen, Startpassinhaber sind nicht startberechtigt, es gelten StVO, Helmpflicht und Windschattenfahrverbot. Jeder Teilnehmer ist für die technische Sicherheit seiner Ausrüstung selbst verantwortlich und hat darauf zu achten, dass sie den Regeln entspricht. Die Gesamtsieger sowie die Altersklassensieger werden bei der Siegerehrung ausgezeichnet. Der Start wird in Wellen von ca. 100 Athleten vorgenommen.


Wettkampfzentrum, Anreise

Textilstrand Bergwitzsee, Strandweg, 06773 Bergwitz/Kemberg,
Anfahrt mit Navi: Campingplatz Bergwitz
Parkplätze sind ausreichend und in unmittelbarer Nähe der Wechselzone vorhanden (Parkgebühr: 2,50 Euro)


Zeitplan

  • 09.30 Uhr Eröffnung
  • 11.00 Uhr Start Schüler-Triathlon (0,2-5-1)
  • 12.00 Uhr Start Sprint Landesmeisterschaften und Staffeltriathlon (0,75-20-5)
  • 15.00 Uhr Start Jedermanntriathlon (0,5-20-5)

Der Check-In findet unter Rücksichtnahme auf laufende Wettbewerbe von ca. einer Stunde vor Start bis zur Wettkampeinweisung statt. Hierfür sind Helm, Rad und Startnummer vorzuzeigen. Die Wettkampfeinweisungen finden jeweils 15 Minuten vor Start in der Wechselzone statt. Das Auschecken findet nach dem Zieleinlauf des letzten Teilnehmers unter Rücksichtnahme auf laufende Wettbewerbe statt. Die Siegerehrungen werden jeweils im Anschluss an die Wettkämpfe vorgenommen.


Teilnehmerlimit

Um Sicherheit und Komfort bei den Teildisziplinen und im Wechselgarten für jeden Teilnehmer zu verbessern, wird es folgende Teilnehmerlimits geben:

  • 200 Jedermann-Starter
  • 150 Sprint-Starter
  • 50 Staffeln

Es wird in Wellen von ca. 100 Athleten gestartet.


Zeitnahme

Spriebel.de stattet die Teilnehmer mit Zeitmesschips (ähnlich dem Championchip System) zur Befestigung am Fußgelenk aus. Zwischenzeiten werden erfasst, sobald der Teilnehmer mit dem Chip über einen breiten Zeitmessteppich läuft. Die Transponder werden nach dem Zieleinlauf eingesammelt. Bei Verlust des Transponders sind 15,-€ zu bezahlen.


Verpflegung, medizinische Versorgung, WC

Während und nach dem Wettkampf werden die Teilnehmer ausreichend versorgt. Nach dem Wettkampf werden im Zielbereich vielfältige Getränke und Speisen gereicht.
Im Bereich der Wechselzone (Start, Ziel) befindet sich eine ambulante Versorgungsstation.
Toiletten sind in ausreichender Anzahl neben der Wechselzone vorhanden.


Startgebühr

Meldeschluss:  09. Juni 2017, 24:00 Uhr

Nachmeldungen sind am Wettkampftag bis zum Erreichen des Teilnehmerlimits bis 1 Stunde vor Wettkampfbeginn möglich.

Wettbewerb Startgebühr Nachmeldungen Finisher-Shirt
Schüler-Triathlon ohne ohne 3 Euro
Sprint-Triathlon (LM/LL) 20 Euro 25 Euro 5 Euro
Staffel-Triathlon 30 Euro 30 Euro 5 Euro je Shirt
Jedermann-Triathlon 18 Euro 23 Euro 5 Euro

Voraussetzung für die Teilnahme am Sprint-Triathlon ist der Besitz eines DTU-Startpasses oder der Erwerb einer Tageslizenz für 12,- €.

Die Stornierung der Anmeldung ist  bis zum 17. Mai 2017 möglich. Wir  werden den überwiesenen Betrag, abzüglich 5,-€ Bearbeitungsgebühr, rückerstatten.


 

Absage oder Wandlung der Veranstaltung

Der Veranstalter behält sich das Recht vor die Veranstaltung in folgenden Fällen abzusagen:

    • Wegen zu geringer Beteiligung am Wettkampf
    • Wegen schlechten Wetters, vor allem wenn Gefahr für Gesundheit und Leben der Wettkämpfer besteht.
    • Wenn die erforderlichen Genehmigungen durch das Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt bzw. sonstige behördliche Genehmigungen, die zur Durchführung des Wettkampfes erforderlich sind, nicht erteilt werden sollten.

In diesem Falle werden 50% der Startgebühr zurückerstattet.

Weiterhin behält sich der Veranstalter das Recht vor, die Veranstaltung zu wandeln (z.B. von einem Triathlon in einen Duathlon oder Ambathlon), wenn es die örtlichen Gegebenheiten erfordern. Eine Reduzierung oder Rückerstattung der Startgebühr erfolgt in diesem Falle nicht.


Finisher-Shirt

Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, ein Finisher T-Shirt zur Erinnerung käuflich zu erwerben. Das Logo wird dem des im nebenstehenden Bild präsentierten Shirts zum 19. Bergwitztriathlon ähneln.

Die Farbgebung wird in jedem Jahr neu ausgelost und bis zum Wettkampftag nicht verraten …

Wenn ein Finisher-Shirt gewünscht wird, bitten wir um Angabe des Größenschlüssels (S, M, L, oder XL) bei der online Anmeldung.


 

Haftungsfreistellung

bei Abholung der Startunterlagen zu unterzeichnen

Mit meiner Teilnahme am Bergwitz-Triathlon erkenne ich den Haftungs-Ausschluss des Veranstalters für Schäden jeder Art an. Ich erkläre hiermit, dass ich nur gesund und ausreichend trainiert an den Start gehen werde und mich im Wettkampf an die Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung halte. Die Ordnungen der DTU und die Organisationsform des Veranstalters erkenne ich an und werde nach ihnen handeln. Mir ist bekannt, dass ich für den technischen Zustand meines Rades eigenverantwortlich bin und ich aus dem Rennen genommen werden kann, wenn ich Gefahr laufe, mich gesundheitlich zu schädigen.

Ich bin damit einverstanden, dass die in meiner Anmeldung genannten Daten weitergegeben und Fotos, Filmaufnahmen, Interviews, Werbung in Büchern und fotomechanischen Vervielfältigungen ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden können. Ich bestätige ausdrücklich die Richtigkeit aller von mir gemachten Angaben und versichere, meine Startnummer an keine andere Person weiterzugeben. Mir ist bekannt, dass ich disqualifiziert werde, wenn ich die offizielle Startnummer in irgend einer Weise verändere, insbesondere den Werbeaufdruck unsichtbar oder unkenntlich mache.


Der Veranstaltung liegen die Wettkampfordnungen der Deutschen Triathlon Union (Sportordnung, Veranstalter- und Ausrichterordnung, Bundesligaordnung, Anti-Doping-Code, Kampfrichterordnung), sowie Rechts- und Verfahrensordnung und die Disziplinarordnung zugrunde.

Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Wettkampfordnungen, sowie Rechts- und Verfahrensordnung, die Disziplinarordnung und die Bedingungen des Ausrichters gemäß der Ausschreibung für sich als verbindlich an.

tvsa-2017-genehmigung