LICHT UND SCHATTEN IN GERA

LICHT UND SCHATTEN IN GERA

Unsere “Tri-Family” um Johanna, Markus, Daniel und Lotte hat am Wochenende den Powertriathlon in Gera aufgemischt.

Freud und Leid lagen bei ganz starker Konkurrenz und einer perfekt organisierten Veranstaltung fĂŒr unsere Starter leider nah beieinander.

Olympische Distanz

Johanna wird zweite Ihrer AK in einer Zeit von 02:23:58:03
und sichert sich in der Gesamtwertung, mit sehr starker Konkurrenz, den achten Platz! Chapeau und Konfetti!

FĂŒr Markus endet der Tag nach einem Sturz auf dem Rad mit einem großen Schreck und einigen Blessuren. Trotzdem hat er sich tapfer ins Ziel gekĂ€mpft und beendete das Rennen mit einer Gesamtzeit von 02:30:09:29 auf dem 13. Rang der AK 40.

Die Kids sichern sich PodestplÀtze!

Daniel feiert einen souverĂ€nen Start-Ziel-Sieg und Lotte schafft es bei bĂ€renstarker Konkurrenz auf das Treppchen und holt den dritten Platz!Stark, die Minis!

Wir freuen uns vor allem, dass Markus den Sturz halbwegs unbeschadet ĂŒberstanden hat und auf dem Weg der Besserung ist. Nichts kann Gesundheit ersetzen – auch nicht der schönste Sport der Welt

Wir sind stolz auf euch und gratulieren allen Finishern zu den tollen Ergebnissen!

#triathlonfreundewittenberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.