Schlagwort: Rennsteiglauf

Rennsteiglauf (09.05.2015)

Unsere Anke war beim Supermarathon auf dem Rennsteig erfolgreich unterwegs. Lohn der Mühen waren Platz 77 insgesamt und der 13. AK-Platz. km Zwischenzeit min/km Inselsberg 25,5 02:54:14 00:06:50 Ebertswiese 37,5 04:09:45 00:06:18 Grenzadler 54,7 06:14:37 00:07:43 Schmücke 64,0 07:26:24 00:07:16 Ziel 72,7 08:23:17 00:06:32 Ergebnisse (PDF) Fotos (ab 14.05.2015) Noch mehr Bilder und Informationen auf…
Weiterlesen

Lutz schreibt: Eindrücke vom Rennsteiglauf

Der Rennsteiglauf – ein Kultlauf – ist 40 Jahre alt geworden und ich war natürlich auch mit dabei, 72,7 km von Eisenach nach Schmiedefeld zu laufen. Samstag, den 12. Mai 2012, 03.00 Uhr war die Nacht für mich vorbei. 03.40 Uhr fuhr dann der Bus von Zella-Mehlis (wo wir in einem schönen Ferienhaus wohnten) nach…
Weiterlesen

Lutz läuft erneut über den Rennsteig

Bei seinem nunmehr dritten Start auf der Königsstrecke des Rennsteiglaufs, dem Supermarathon, brauchte Lutz 08:10:43 h. Bis Kilometer 54,7 schien seine bisherige Bestleistung von 7:35:55 h vom letzten Jahr erreichbar. Doch die letzten Kilometer bewiesen, dass der Rennsteiglauf kein Spaziergang ist. Noch mehr Bilder und Informationen auf unserer Facebook-Seite!

Lutz steigert sich nochmal bei Rennsteiglauf

Lauf-Ass Lutz packte beim diesjährigen Supermarathon der E.ON Thüringer Energie (72,7 km) im Rahmen des 39. GuthsMuts-Rennsteiglaufs noch mal einen drauf und verbesserte sich um 25 Minuten gegenüber dem Vorjahr. Auf der Strecke von Eisenach nach Schmiedefeld sammelte er 2000 Höhenmeter und erreichte nach 07:35:56h das Ziel. Im Feld der 2011 Supermarathon-Teilnehmer wurde er 369.…
Weiterlesen

Rennsteiglauf und Altstadtkriterium

Der größte Crosslauf Europas lockte wieder tausende Läufer in den Thüringer Wald. Auch Lutz Kalitzsch war in diesem Jahr beim 38. Gutsmuths-Rennsteiglauf (08. Mai) am Start. Was andere höchstens per Rad zurücklegen würden, hatte er sich vorgenommen, zu laufen – den Supermarathon über 72,7 km. Auf der Strecke von Eisenach nach Schmiedefeld sammelte er 2000…
Weiterlesen