Wir haben jemanden gefunden, unsere Anke. Sie ist für uns beim Wintercup von

Fräulein Triathlon

dabei und für die Mädels standen am Wochenende einige Radkilometer auf dem Plan, beim Rennen „Völlig von der Rolle“🚴🏻‍♀️ Aber lest selbst:

👉🏻 NUR DIE HARTEN KOMMEN IN DEN GARTEN 😂
Heute FräuleinsCup – völlig von der Rolle, es waren gefühlte -10 Grad da draußen und es wehte ein eisiger Wind. Mein Motto: GEHT NICHT – GIBT‘S NICHT. Also packte ich mich warm ein! Oben vier Lagen , unten zwei Lagen, zwei Fußwärmer, zwei Handwärmen und ein Rückenwärmer. Dann ging es los und ich war ich war froh das ich meine 20 km hinter mich gebracht habe. Fazit ist, ohne den FräuleinsCup wäre ich nie da draußen bei gefühlte – 10 Grad Fahrrad gefahren. ☺️
Verrückt, die Frau! Das gefällt uns. Und jetzt Hände hoch, wer von euch hat sich bei Glätte und Minusgraden mit dem Rad raus getraut?🧐

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.