MAN SOLL JA AUFHÖREN, WENN ES AM SCHÖNSTEN IST🏃‍♂️❤️

Mirco Hoese macht Schluss. Nein,nicht mit den TriathlonFreunden, sondern mit seiner Marathon-Karriere.

Aber warum🤔

Weil er sich am Sonntag beim Mainova Frankfurt Marathon 2019 einen sportlichen Traum erfüllt hat und die 42,195 Kilometer in unter vier Stunden gefinished hat. Genauer gesagt ist 3:55:38 h. Bääämmm💥 Was für eine Leistung!

Mit der Erfüllung seines Traumes beendet er aber auch seine Marathon-Läufer Karriere. Der Aufwand in der Vorbereitung ist einfach enorm groß und mit einem Vollzeitjob (in Schichten), bleibt vieles auf der Strecke, vor allem im Privaten. Dem Halbmarathon will er aber treu bleiben und dem Triathlon sowieso. ❤️

Mit Pferdesalbe und Gurkenwasser 🥒🐴

Hier übrigens noch Mircos Geheimtipp für einen halbwegs erträglichen Tag nach dem “großen Tag”:

“Ich trinke im Gurkenwasser aus den Gewürzgurkengläsern, angeblich sind da Enzyme drin, dass man danach nicht zu schwere Beine hat. Ich glaube, das ist eher eine Kopfsache, ähnlich wie mit Rote-Beete-Saft davor.Die Blackroll hatte ich mit, aber ich bin gestern gar nicht auf den Boden runtergekommen.😂”

Mirco, wir ziehen unsere Lauf-Caps und Radhelme. Starke Leistung, wir sind stolz auf dich!

#triathlonfreundewittenberg

Noch mehr Bilder und Informationen auf unserer Facebook-Seite!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Facebook
Facebook
Instagram
SOCIALICON