GÄNSEHAUT BEI 30 GRAD – FRÄULEIN NATALIE TAUSCHT DIE SEITEN🏊🏻‍♂️🚴🏻‍♀️🏃🏼‍♀️

GÄNSEHAUT BEI 30 GRAD – FRÄULEIN NATALIE TAUSCHT DIE SEITEN🏊🏻‍♂️🚴🏻‍♀️🏃🏼‍♀️

VON STOLZ UND SCHMUTZIGEN FÜßEN❤️😉

Was so “hinter den Kulissen” vom Bergwitztriathlon abgeht, Natalie Ehrlich gewährt euch bei Fräulein Triathlon einen kleinen Einblick. 🤓

#deinrennen #meinliebesfräulein #fräuleintriathlon

GÄNSEHAUT BEI 30 GRAD – FRÄULEIN NATALIE TAUSCHT DIE SEITEN🏊🏻‍♂️🚴🏻‍♀️🏃🏼‍♀️

Habt ihr euch eigentlich schon mal gefragt, wie man so einen Triathlon eigentlich organisiert?🤔Fräulein Natalie hat in den letzten Monaten gemeinsam mit ihren Vereinskollegen den Bergwitztriathlon vorbereitet. Eine Sache scheint sicher. .Triathlon machen und Triathlon „machen“ sind zwei ziemlich unterschiedliche Sachen.

MEDAILLEN, SEE, URKUNDEN – REICHT DOCH, ODER?🤔

26,5 Kilometer hat meine Uhr gestern aufgezeichnet.🏃🏼‍♀️Gerannt bin ich aber nicht, geschweige denn habe ich Sport gemacht. Nein, ich war diesmal „hinter den Kulissen“ aktiv und habe bei der Organisation und Durchführung eines Triathlons mitgewirkt. Seit Monaten plant unser kleiner Verein mit knapp 30 Mitgliedern einen Sprint-Triathlon für mehr als 400 Athleten.

Ich habe mir eigentlich nie groß den Kopf darüber zerbrochen, was es bedeutet einen Triathlon zu organisieren. Kann ja nicht so schwer sein.💁🏼‍♀️Denkste.

PLÄNE SIND ZUM ÄNDERN DA🙄

Straßensperrungen beantragen, Medaillen entwerfen, Sponsoren akquirieren, Social Media Kanäle mit Leben befüllen, Startnummern drucken, Ausschreibungen bearbeiten und und und. .ich verspreche euch, das ist nur ein minimaler Bruchteil der To-Do-Liste die man im Vorfeld abarbeiten muss.🤓Und wenn man kurz vorm Ziel ist, dann fällt dem jahrelangen Vermieter des Anmelde-Zelts plötzlich ein, dass es bereits vermietet wurde, oder der Sponsor der Zielverpflegung wollte sich spontan zurückziehen. . auf der ursprünglichen Laufstrecke ist eine Baustelle😱

SCHLAFLOSE NÄCHSTE

Irgendwann kam der Punkt an dem ich nachts im Bett lag und noch fix eine Notiz getippt habe, oder mir selbst eine Mail geschrieben 😂#vergissdasnicht Gut geschlafen habe ich in der Woche vor unserem Triathlon nicht mehr. Zuviele Gedanken, zu viel Aufregung – schlimmer fast als vor meiner Langdistanz😂🙈Aber hey:In der Theorie steht der Plan und es wird schon laufen☝🏻

JETZT WIRD ES ERNST🏊🏻‍♂️🚴🏻‍♀️🏃🏼‍♀️

Nach zwei Tagen Vorlauf in denen wir unfassbar viel Zeug geschleppt haben, stehen gegen acht Uhr die ersten Athleten auf der Matte🎉Und plötzlich die Erkenntnis: Es geht los😳Die „alten Hasen“ bei uns im Verein sind gelassen, immerhin machen sie das bereits seit 28 Jahren. Mein Herz schlägt bis zum Hals.❤️Schließlich sind ein paar Sachen die neu sind, auf meinem „Mist“ gewaschen, dazu kommt, dass wir zum ersten Mal einen ausverkauften Jedermann Triathlon haben und so viele Kinder wie noch nie zuvor am Start, weil es jetzt auch einen Bambini Triathlon gibt💕Aber es läuft und als die Cheerleader die Jedermänner anfeuern, habe ich durchgehen Gänsehaut und freue mich mit unseren Athleten die strahlend über die Laufstrecke fliegen🏃🏼‍♀️

PERFEKT UNPERFEKT🤷🏼‍♀️

Das Ding ist im Sack. 17:30Uhr verlassen die letzten Kids die Bühne und gehen stolz mit ihren gewonnen Präsenten nach Hause. In unserem Team macht sich trotz aller Erschöpfung recht schnell viel Euphorie breit🤩Das war UNSER perfekter Bergwitztriathlon. Es lief, auch mit kleinen Unwegsamkeiten, die wir aber oftmals schnell lösen konnten.

STARTET BEI EUCH IN DER REGION❤️

Ich lege es jedem ans Herz: Unterstützt eure regionalen Sportvereine und startet bei den kleinen Events, oder seid als Helfer dabei. Dahinter stecken viele Triathlonherzen, die für unseren Sport brennen und alles dafür geben, euch einen tollen Tag zu bereiten🤗

Entschuldigt meine Wortwahl, aber was ich in den letzten Tagen erleben durfte ist so unfassbar geil 🤩 Was ihr zurückbekommt wenn ihr gebt, kann man fast nicht in Worte fassen. Teamwork, Anspannung, Aufregung, Freude, Erschöpfung, Stolz und schmutzige Füße😂 – Triathlon eben❤️

Noch mehr Bilder und Informationen auf unserer Facebook-Seite!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.